Image Alt

Sommerschule

  /    /  Sommerschule

Die „Internationale Sommerschule“ in Pilsen und Prag

Wer tiefer in die Welt der tschechischen Sprache und Kultur eintauchen möchte, findet in der „Internationalen Sommerschule slawischer Studien“ („Letní školy slovanských studií“) optimale Möglichkeiten.

„Sommerschulen“ werden in den Monaten der warmen Jahreszeit an verschiedenen Standorten in Tschechien angeboten und von meist jungen Menschen aus der ganzen Welt besucht. Für die Studierenden der Weidener Sprachenschulen sind besonders zwei Optionen interessant: Kurse an der Karls-Universität Prag und an der Westböhmischen Universität Pilsen. Das Angebot umfasst neben zwei- bis vierwöchigem intensivem Sprachunterricht auf den Niveaus A1 bis B2 (Pilsen) bzw. A1 bis C1 (Prag) die Unterbringung in Studentenheimen mit Verpflegung, dazu ein Kultur- bzw. Freizeit-Programm sowohl nach dem Unterricht als auch an den Wochenenden.

Für die vier August-Wochen in Prag werden vom Tschechischen Ministerium für Schulwesen, Jugend und Sport (MŠMT ČR) in Koordination mit dem Bayerischen Kultusministerium jedes Jahr Stipendien für zwei besonders engagierte Tschechisch-Lerner der Fachakademie ausgelobt. Die begehrten Aufenthalte bieten den Kandidaten exzellente Voraussetzungen für die Zertifikatsprüfungen der Karls-Universität am Prüfungszentrum Weiden. Die Sommerschule Pilsen kann für zwei oder drei Wochen gebucht werden und startet Mitte Juli. Sie ist in Weiden Teil eines Erasmus+-Projekts und gehört zum Studienprogramm des 1. Fachakademie-Jahrgangs.

Erfahrungsberichte vergangener Sommerschul-Aufenthalte finden Sie im Archiv dieser Website.

Weitere Informationen:

Sommerschule Prag (englische Version): http://lsss.ff.cuni.cz/en/

Sommerschule Pilsen (englische Version): https://isls.zcu.cz/?lang=en


Internationale Sommerschule Pilsen

Jahrgang:1. Jahrgang der Fachakademie
Termin / Dauer:Juli / 2 oder 3 Wochen
Kosten:200 Euro
Inhalt:14-tägiger Intensivkurs Tschechisch an der Westböhmischen Universität Pilsen für die Niveaus A1-B2 mit Kultur- und Freizeitprogramm sowie Unternehmensbesichtigungen
Unterkunft:In Studentenwohnheimen
Tschechischer Partner:Westböhmische Universität Pilsen: https://isls.zcu.cz/ – Seite auf Tschechisch und Englisch; Kontaktperson: Daniela Kopřivová (E-Mail: dkoprivo@ujp.zcu.cz)
Ansprechpartnerin Weiden:StDin Andrea Hielscher (E-Mail: andrea.hielscher@eu-bs.de)

Internationale Sommerschule Prag

Jahrgang:Nicht jahrgangsgebunden
Termin / Dauer:August / 4 Wochen
Kosten:Stipendium (Kursgebühren, Unterkunft und Verpflegung frei); pro Jahr 2 Plätze
Inhalt:Vierwöchiger Intensivkurs Tschechisch an der Karls-Universität Prag für die Niveaus A1-C1 mit Kultur- und Freizeitprogramm
Unterkunft:Im Studentenwohnheim
Tschechischer Partner:Das Stipendium wird vom Tschechischen Ministerium für Schulwesen, Jugend und Sport (http://www.msmt.cz) vergeben und vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus (https://www.km.bayern.de) koordiniert.
Ansprechpartnerin Weiden:StDin Andrea Hielscher (E-Mail: andrea.hielscher@eu-bs.de)